Schwingklub Zurzach

Schwingklub Zurzach

Der Schwingklub Zurzach wurde 1933 gegründet. 

Die Trainings finden im Schwingkeller der Turnhalle Bogen statt und im Sommer am Schwingermätteli an der Schützenhausstrasse. Dank dem regen Zuwachs an Jungschwingern wird aus platzgründen in zwei Gruppen trainiert. Um bessere Trainingsmöglichkeiten zu schaffen ist der Umbau des ehemaligen Schützenhauses in eine Schwinghalle in Arbeit. Die Detailplanung läuft. Damit das Bauvorhaben realisiert werden kann, ist der Schwingklub auf Spenden angewiesen. Gerne steht der Vorstand für weitere Auskünfte zur Verfügung:
Spendenkontos:
AKB IBAN CH53 0076 1016 0940 8311 0  
NAB IBAN CH57 0588 1099 7192 7100 1

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Schwingklub Zurzach, Postfach 37, 5312 Döttingen

  • Training im Schwingkeller Bogen
  • Training im Schwingermätteli
  • Training im Schwingermätteli
  • Schwingklub am Winzerfestumzug 2018