• Schützenhaus Döttingen

Schwingklub GV: Wechsel im Vorstand und Ausblick Schwinghallenbau

Kombinierte 37 Jahre Vorstandserfahrung verlassen den Klubvorstand.

Bei der diesjährigen Generalversammlung des Schwingklub Zurzachs am 30. November in Würenlingen stand die Reorganisation des Vorstandes an. Weiter wurde über den Stand des Projektes Schwinghallenbau informiert und als Austragungsort des Schwingets im Zurzibiet das Bossenhaus ob Leibstadt festgelegt.

Neuer Vorstand

Auf ende des Vereinsjahres 2019 demissionierten der Präsident Lukas Meier sowie der Kassier August Köpfli nach jeweils 20 beziehungsweise 17 Jahren im Vorstand. Neu in den Vorstand dazu kommen Stephane Huguenin, Simon Märki und Felix Bundschuh. Stephane wird neu als Kassier amten, Simon wird neu Technischer Leiter Jungschwinger 2 und in dieser Funktion Silvano Meier bei der Jungschwingerbetreuung und im administrativen Bereich unterstützen. Felix wird Beisitzer im Vorstand und diverse kleinere Aufgaben übernehmen. Des Weiteren kam es zu zwei Rochaden, so übernahm Niklaus Meier das Amt des Präsidenten und Franz Kramer wird neu Vizepräsident.

Schwinghalle

Nachdem in den letzten Jahren vor allem bei den Jungschwingern immer mehr im Teilnehmer im Training waren und vor einigen Jahren bereits aufgrund der grossen Anzahl zwei Trainingsgruppen gebildet wurde, musste nun mehr Platz her. Im neuen Vereinsjahr 2020 wird der Umbau des alten Schützenhauses neben der Surb in Döttingen, zur zweitgrössten Schwinghalle im Kanton Aargau, begonnen. Über das Projekt folgen auf diversen Kanälen zu einem späteren Zeitpunkt noch weitere Informationen.

Vereinsaktivitäten 2020

Als wichtigster Anlass steht am Muttertag, 10. Mai der Schwinget im Zurzibiet beim Bossenhaus in Leibstadt an. Ebenfalls steht bereits wieder fest, dass die bekannte Schwingerbeiz sowie die Schwingerbar am Winzerfest für Ihr leibliches Wohl sorgen wird.

Der eidgenössische Schwingerverband feiert nächstes Jahr das 125 Jahr Jubiläum. Aus diesem Anlass findet am 30. August in Appenzell das Jubiläumsschwingfest mit eidgenössischem Charakter statt.

Neue Mitglieder

Der abtretende Präsident Lukas Meier wird Ehrenmitglied, neu sind Evelin Birrer und Christian Kälin Freimitglieder im Schwingklub Zurzach. Wir bedanken uns bei den zuvor genannten für die geleistete Arbeit und hoffen weiter auf die Unterstützung zählen zu können.

Neu in den Reihen der Aktivschwingern dürfen wir Michael Knecht, Pascal Müller und Alain Schneider begrüssen. Der Schwingklub wünscht den neuen Mitgliedern viel Erfolg auf dem Schwingplatz und eine gute Zeit unter den Schwingerfreunden.

zurück zur Übersicht